Wir geben die MwSt.-Ersparnis weiter: Mit dem Gutscheincode MWST16 weniger bezahlen.

KESSEL Rückstauautomat Staufix-FKA-Komfort Unterflurinstallation befliesbar für fäkalienhaltiges Abwasser

Komplettset zum Einbau in die Bodenplatte mit befliesbarer Abdeckung

Art.-Nr.: 100058649a

Nennweite
Marke
Fäkalienhaltiges Abwasser
ja
Installationsart
für Bodenplatte
ab
2.069
00
berechneter Preis 2.069,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
nur noch 0 Stück auf Lager
Lieferung
Alternative Produkte
Staufix
Zubehör
Beschreibung
Technische Daten
Lieferumfang

Markenqualität von KESSEL: KESSEL Rückstauautomat Staufix-FKA-Komfort Unterflurinstallation befliesbar für fäkalienhaltiges Abwasser

Der Einbau einer Rückstausicherung rückt immer häufiger in den Fokus von Bauherren, die einen Neubau planen. Denn durch die immer stärker und vermehrt auftretenden Starkregen und Überschwemmungen kann eine Rückstausicherung ein Gebäude vor solchen unliebsamen Naturgewalten schützen. Sie kann aber auch vom Bebauungsplan vorgeschrieben werden. Dies kann z. B. in Nähe von Gewässern, oder auch bei tiefergelegenen Grundstücken der Fall sein.

Der KESSEL Rückstauautomat Staufix FKA Komfort Unterflurinstallation befliesbar (84100X, 84125X, 84150X, 84200X) kann nicht nur für fäkalienhaltiges, sondern auch fäkalienfreies Abwasser verwendet werden. Der Rückstauautomat aus Kunststoff hat ein teleskopisches Aufsatzstück für einen stufenlosen Höhen- und Niveauausgleich. Der mit zwei geöffneten Klappen ausgestattete Rückstauautomat wird in die Bodenplatte eingebaut. Die Funktionsweise der 2 Klappen ist wie folgt. Im Normalzustand sind beide Klappen geöffnet. Bei Rückstau wird die FKA-Klappe (Betriebsverschluss) vollautomatisch verschlossen und verriegelt. Die zweite Klappe wird als Notverschluss und als Einfachrückverschluss während der Bauzeitphase. Durch die befliesbare Abdeckung fügt sich der Rückstauautomat unauffällig in das Gesamtbild des Bodens ein.
Für eine komfortable Bedienung und höchste Sicherheit hat das steckfertige Schalt- und Warngerät eine Displayanzeige, ein Selbstdiagnosesystem (SDS) und eine Batteriepufferung. Das Logbuch mit Tagebuchfunktion ermöglicht das Auslesen der vergangenen Betriebszustände.
Der Grundkörper hat ein minimales Eigengefälle von 9 mm. Er ist mit einem Zulauf mit Steckmuffe und einem Ablauf mit Spitzende für den direkten Anschluss an Kunststoff-Rohrleitungssysteme versehen. Der Anschluss anderer Außendurchmesser und Rohrmaterialien ist mit Übergängen der Systemhersteller möglich.

Eine Fachkraft muss die Inbetriebnahme durchführen und schriftlich protokollieren. Es ist ein Probelauf mit Wasser über mindestens zwei Schaltspiele erforderlich und ein Trockenlauf ist dabei zu vermeiden.

Technische Daten:
  • Rückstauautomat: Staufix FKA Komfort
  • Norm: DIN EN 13564 Typ 3 F
  • Einbaukörper: schwarz
  • Nennweiten: DN 100 (DA 110 mm), DN 125 (DA 125 mm), DN 150 (DA 160 mm), DN 200 (DA 200 mm)
  • Einbauart: Einbau in die Bodenplatte
  • Einbautiefe (T): 486 mm bis 640 mm
  • Abdeckplatte: für wählbare Oberfläche
  • Belastungsklasse: A 15 (1,5 t)
  • Steuerleitung / Kabellänge: 5 m
  • Netzspannung/-frequenz: 230 V AC / 50 Hz
  • Schutzart: IP 54 (Schaltgerät)
  • Schutzart: IP 68 (Motor)
Maße für Skizze
Nennweite L H
DN 100 642 mm 394 mm
DN 125 645 mm 387 mm
DN 150 656 mm 370 mm
DN 200 720 mm 348 mm
Einbauanleitung
Hinweis zur Elektroaltgeräteentsorgung


Marke KESSEL
Fäkalienhaltiges Abwasser ja
Art Modulset
Installationsart für Bodenplatte
Nennweite DN 100,DN 125,DN 150,DN 200
Aussparungsmaße 750x750 mm
Serie Staufix
  • KESSEL Rückstauautomat Staufix-FKA-Komfort Unterflurinstallation befliesbar für fäkalienhaltiges Abwasser
Bewertungen (0)
Jetzt Bewertung schreiben