☑️ 0 % Finanzierung mit PayPal Ratenzahlung bis 17.10.2021 Bedingungen

Gartenzäune

67 Produkte gefunden
Art wählen
Beliebte Filter in der Kategorie Gartenzäune
Komplettsets
Wunschtermin Lieferung
Kauf auf Rechnung

Vorgartenzäune zu günstigen Preisen online kaufen

Ein Gartenzaun erfüllt in erster Linie die Aufgabe, einen Garten oder eine Terrasse einzugrenzen und sie vor unerlaubtem Zutritt zu bewahren. Außerdem ist es genauso wichtig, dass die Zäune mit einem ansprechenden Design überzeugen. Geschickt ausgewählt gibt der Gartenzaun dem Grundstück einen stilvollen Rahmen und rundet das Gesamtbild von Grund und Eigentum geschmackvoll ab. Zäune gibt es in diversen Ausführungen. Die Wahl des geeigneten Gartenzauns ist abhängig von der Funktion, dem Material und der Optik der Zäune.

Dekoration vs. Sicherheit – ein dekorativer Metallzaun vereint beides

Der ideale Gartenzaun schützt nicht nur Haus und Hof vor unerlaubtem Betreten durch Fremde, sondern sieht auch unverschämt gut aus. Den praktischsten Kompromiss aus Stabilität und Optik bietet ein Schmuckzaun mit verzierter Doppelstabmatte, der die Vorzüge von Doppelstabmattenzäunen mit denen von Zierzäunen verbindet. Ein solcher Gartenzaun sorgt durch seinen stabilen Aufbau für viel Sicherheit und Stabilität, während das verzierte Zaunelement für ansprechendes Aussehen und eine edle Atmosphäre sorgt.

Garantiert natürlich – Gartenzäune aus Holz

Ein Staketenzaun oder Lattenzaun aus Holz bietet nicht so viel Sichtschutz wie eine Gabione und ist nicht so stabil wie ein Doppelstabmattenzaun, sorgt aber garantiert für ein natürliches Ambiente. Holzzäune fügen sich perfekt in die Optik von Garten und Hof und bieten durch ihre verschiedenen Varianten eine große optische Vielfalt. Gegen den Einfluss von Wind und Wetter werden die Hölzer bei modernen Gartenzäunen zumeist werkseitig druckimprägniert. Bei Holzzäunen unterscheidet man unter anderem zwischen…

  • Staketenzaun: Dieser wohl älteste Zauntyp wird noch heute traditionell bei alten Bauerngärten eingesetzt und besteht aus grob angespitzten Holzstäben mit Verbindungen aus Holzlatten oder Draht.
  • Lattenzaun: Holzlattenzäune bestehen aus senkrecht stehenden Zaunlatten, die durch zwei oder drei Holzbalken verbunden sind. Neben Lattenzäunen aus Hölzern wie Kiefer oder Douglasie werden auch robuste Aluminiumzäune immer beliebter.
  • Lamellenzaun: Im Gegensatz zum Lattenzaun besteht der Lamellenzaun aus waagrecht zwischen Zaunpfosten angebrachten Holz- oder Aluminium-Lamellen. Durch die enge Führung der Lamellen dient ein solcher Zaun auch als zuverlässiger Sichtschutzzaun.

Schmiedezäune – ungebrochen traditionell

Schmiedezäune bieten gegenüber herkömmlichen Metallzäunen oder Schmuckzäunen einen ganz entscheidenden Vorteil: Ihre Optik. Das schwarze Metall und die imposanten Stahlstäbe erinnern an die alten Zeiten, in denen hinter jedem Metallzaun noch echte Handarbeit steckte. Ein solcher Zaun zieht garantiert die Aufmerksamkeit eines jeden Betrachters auf sich und dient für jedes Grundstück als Hingucker.

Gartenzäune aus WPC

Die Beliebtheit des Holz-Kunststoff-Gemischs WPC beschränkt sich nicht nur auf Terrassendielen. Auch bei Gartenzäunen kommt das bestens für den Außenbereich geeignete Material zum Zug. Gartenzäune aus WPC sind…

  • höchst witterungsbeständig.
  • farbecht und UV-stabil.
  • sehr Pflegeleicht.
  • extrem langlebig.
  • flexibel einsetzbar.

Montage – Aufschrauben oder Einbetonieren?

Gartenzäune lassen sich auf zwei unterschiedliche Arten mit dem Untergrund verbinden: Entweder durch einbetonieren oder durch Aufschrauben der Zaunpfosten. Das Einbetonieren – bei jedem Zaunpfosten mindestens 50 cm tief – bietet entscheidende Vorteile in Sachen Stabilität und Sicherheit, da ein einbetonierter Pfosten wesentlich schwerer umzuwerfen ist, als ein Aufgedübelter.

Bei einem bereits vorhandenen Fundament oder einem anderweitig für das Einbetonieren ungeeigneten Untergrund bietet das Aufdübeln von Zaunpfosten eine einfache Alternative zum aufwändigen Erdverbau. Mittels Fußplatte und Bolzenankern lässt sich ein Zaun zuverlässig auf einem stabilen Fundament befestigen. Diese Montagemöglichkeit ist zwar weniger stabil als das Einbetonieren, aber sie ist wesentlich flexibler.

Interessante Kategorien
Holzfliesen Holz Sichtschutzzaun WPC Sichtschutzzaun weka Gartenhäuser Rindenmulch & Blumenerde Tiefengrund
Passende Ratgeber