Laminat

Was kostet Laminat?

Hier erfahren Sie, mit welchen Kosten Sie bei der Verlegung von Laminat rechnen müssen.

Was kostet Laminat?

Materialkosten

Die Materialkosten setzen sich aus dem Laminat, den Sockelleisten mit Innen- und Außenecken und Endkappen, den Rosetten für Rohre und den Übergangsprofilen zusammen. Die angegebenen Preise können variieren und sind Durchschnittswerte.

Nutzungsklasse Laminat Preis pro qm Zubehörkosten pro qm
21 10 € 40 €
22 10 € 40 €
23 10 € 40 €
31 12 € 50 €
32 15 € 60 €
33 25 € 70 €

Kosten für die Verlegung

Die Verlegekosten beinhalten die Kosten, welche durch den zeitlichen Arbeitsaufwand entstehen, sofern man das Laminat von einem Fachmann verlegen lässt. Man geht davon aus, dass innerhalb einer Stunde 10 qm Laminat verlegt werden kann.

Stundensatz Handwerker Raumgröße Zeitaufwand
50 20 qm 1 Stunde pro qm

Bei einer Raumgröße von 20 qm ist etwa mit 100 € zu rechnen. Da die Stundensätze der Handwerker sehr unterschiedlich sind, ist dies nur ein Richtwert.

Text

Verschnittberechnung

Bei jeder Laminatverlegung entsteht Verschnitt. Dies ist das Material, welches aufgrund von Kürzungen oder Ausschnitten abfällt. Man sollte von einer Verschnittmenge von 15 % ausgehen. Dies muss unbedingt beim Berechnen des Bedarfs mit einkalkuliert werden.

Beispiel: Grundfläche des Raumes x 1,15 (15% Verschnitt) = Bedarf

Im zusätzlichen Bedarf sind außerdem bei dieser Berechnung ein paar Paneele mehr mit einkalkuliert, die verwendet werden können, wenn ein Austausch einzelner Laminatteile nötig wird. Beispielsweise wenn Beschädigungen entstanden sind.

Viele weitere nützliche Hinweise zu Laminat lesen Sie hier.

Mehr zum Thema "Was kostet Laminat?"

Laminat jetzt entdecken »
Passende Produkte zum Thema