• Baustoffe online kaufen
  • Lieferung zum Wunschtermin
  • Zuschnitte & Maßanfertigung
  • Vergleichsliste 0
Kontakt
Montage oberirdischer Erdtanks

Regentonne anschließen in 5 Minuten

Ein mühevolles Durchtrennen des Fallrohrs beim Anschließen einer Regetonne gehört mit dem GRAF Speedy Regenwassersammler der Vergangenheit an. Stattdessen bohrt man jeweils ein Loch in die Regentonne und in das Fallrohr. Daraufhin verbindet man beide innerhalb weniger Minuten über einen Regensammler.

Inhaltsverzeichnis

Prinzipiell unterscheidet man beim Anschließen einer Regentonne zwischen zwei verschiedenen Montage-Arten:

  1. Durchtrennung des Regenfallrohrs: Um den Regensammler am Fallrohr einbauen zu können, muss ein Stück des Fallrohrs herausgesägt werden.
  2. Anbohren des Fallrohrs: Wesentlich unkomplizierter ist es, wenn das Fallrohr nicht durchtrennt, sondern nur ein Loch hineingebohrt wird. Ein solches System hat mehrere Vorteile. Zum einen erleichtert es die Montage, zum anderen gewährleistet es mehr Flexibilität, falls das Regenfass umgestellt werden soll. Der Regenwasser-Spezialist GRAF hat dieses Montagesystem mit dem GRAF Speedy Regensammler ins Leben gerufen.

Im Folgenden wird daher die Montage-Variante mit Bohrloch genauer erläutert.

Regentonne anschließen Anbringung mit Bohrloch im Fallrohr
  • Werkzeug-Liste
  • ✔ Akkuschrauber
  • ✔ Bleistift
  • ✔ Handschuhe
  • ✔ Schmierseife
  • ✔ Schutzbrille
  • ✔ Wasserwaage

Anleitung: In 5 Minuten Regentonne anschließen

Während der Einbau eines Fallrohrfilters in der Vergangenheit oft kompliziert war, lässt sich der Regensammler Speedy von GRAF innerhalb weniger Minuten montieren. Die einzelnen Schritte hierzu:

  • Schritt 1: Bohrpunkt markieren
    In der Höhe des gewünschten maximalen Wasserstands markieren Sie an der Regentonne und am Fallrohr jeweils einen Bohrpunkt.
  • Schritt 2: Zwei Löcher bohren
    Über einen Spezialbohrer (Kronenbohrer), welcher im Lieferumfang des GRAF Speedy Regensammlers enthalten ist, bohren Sie 2 Löcher.
  • GRAF Speedy RegensammlerGRAF Speedy Regensammler
  • Schritt 3: Filter in das Bohrloch stecken
    Stecken Sie den Filter durch die Bohrlöcher in das Regenfallrohr. Die Gummilippen des Filters legen sich flexibel innen an das Fallrohr an. Der Fallrohrfilter sammelt nicht nur das Wasser, sondern filtert auch Verschmutzungen aus dem Regenwasser und verhindert ein Überlaufen der gefüllten Regentonne.
  • Schritt 4: Schlauch + Zulaufdichtung anbringen
    Zum Schluss bringen Sie den Anschlussschlauch und die Anschlussdichtung an den Filter an.

HINWEIS: Der GRAF Speedy Regensammler lässt sich herstellerunabhängig montieren. Der Fallrohrfilter muss also nicht zwingend an eine GRAF Regentonne angeschlossen werden.

Häufige Fragen zum Regentonne anschließen

Wie funktioniert ein Regensammler?
Graf Regenwasser Speedy

Ein Regensammler verbindet eine Regentonne mit dem Fallrohr. Ein Regendieb mit Filtersystem sorgt dafür, dass Laub und Schmutz aus dem Regenwasser herausgefiltert werden, bevor es in den Regenspeicher fließt. Die Verschmutzungen werden in die Kanalisation abgeführt. Ein Regendieb mit Überlaufstopp verhindert ein Überlaufen der Regenwassertonne. Sobald der Wasserstand die Füllhöhe der Regentonne übersteigt, läuft das Regenwasser über das Fallrohr in das Kanalnetz.

Wo soll die Regentonne aufgestellt werden?
  • Regentonne muss sich in unmittelbarer Nähe eines Regenfallrohrs befinden.
  • Untergrund sollte möglichst eben und tragfähig sein.
  • Empfehlenswert ist ein schattiger Platz, da sich die Regentonne bei starker Sonneneinstrahlung erwärmen kann.
Welche Größe sollte das Fallrohr haben?

Die Größe des Fallrohrs entscheidet darüber, welche Art von Fallrohrfilter infrage kommt. Die Angaben sind auf der Produktdetailseite im Shop zu entnehmen. Der GRAF Speedy Regendieb ist beispielsweise bei Fallrohrgrößen (Durchmesser) von 7 bis 10 cm verwendbar.

Mit welcher Wasserausbeute ist zu rechnen?

Es kommt auf die Niederschlagsmenge, den Durchmesser des Fallrohrs und die Dachgröße an. Über ein Gartenhaus-Dach fällt die Wasserbeute zum Beispiel geringer aus als bei einem großflächigen Hausdach. Der GRAF Speedy Regensammler ermöglicht eine Wasserausbeute bis zu 90 Prozent.

Mehr zum Thema "Regentonne anschließen in 5 Minuten"

Regentonnen jetzt entdecken »
Passende Produkte zum Thema