Ökopflaster

12 Produkte gefunden
Marke wählen

Bestseller in Pflastersteine

36,19 € / m²
ab 30 , 15
EHL CityPur-Pflaster hellbraun-nuanciert
27,44 € / m²
21 , 95
EHL Pflastersteine QuadratDrän grau
36,91 € / m²
ab 30 , 75
EHL Altstadtpflaster Altstadtfarben Pflasterstein

Ökopflastersteine online kaufen

Eine Steinfläche aus Ökopflaster ist eine wasserdurchlässige Bodenbefestigung. Niederschlag wird aufgrund eines erhöhten Porenvolumens der Pflastersteine durch den Stein in den Untergrund abgeleitet. Entgegen des herkömmlichen Grundsatzes, dass Wasser nicht in Baukonstruktionen eingebunden werden soll, fördert dieses Baukonzept eine andere Denkweise zutage. Um den ökologischen Aspekt aufzugreifen, soll Regen direkt in den Boden geführt und so in seinem natürlichen Kreislauf unterstützt werden. Aufgrund der feuchtigkeitsdurchlässigen Beschaffenheit des Steins, erfolgt eine schnelle Versickerung.

Ökopflastersteine online kaufen

Die Verwendung der Ökopflastersteine

Die Pflastersteine zu verlegen ist mit ein wenig Übung für die meisten Handwerker kein Problem. Grundsätzlich ist das Gleiche zu beachten, wie bei jedem anderen Pflasterprojekt auch. Ein entsprechender Untergrund mit einer vordefinierten Einfassung muss vorhanden sein. Damit die Versickerung des Niederschlags auf den Flächen funktioniert, bedarf es eines Komplett-Systems. Es genügt nicht, wenn der Pflasterbelag Niederschlag hindurchlässt, der Untergrund hingegen nicht. Das Fugenmaterial und die Bettung der Steine sollten auf die Hydrosteine abgestimmt sein. Sollte ihr Boden nicht genügend Wasserdurchlässigkeit aufweisen, macht ein Einsatz von Sickersteinen keinen Sinn. Ein Test zur Überprüfung kann helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wissenswertes über Ökosteine

Ökopflaster besitzt zwar eine griffige Oberfläche, hält jedoch keinen Extrem-Belastungen stand. Somit ist Sickerpflaster nicht für alle Umwelt-Bereiche geeignet. Zum Einsatz kommt es hauptsächlich auf Rad- und Gehwegen, Schulhöfen oder Fußgängerzonen. Auch als Ersatz für Terrassenplatten kann dieses Pflaster Verwendung finden. Für Straßen sind diese Pflastersteine nicht verwendbar, da sie keine sehr hohe Tragfähigkeit haben. Demnach ist ein Befahren der Ökopflasterflächen durch LKWs nicht vorgesehen.
Die Verwendung der Hydrosteine kann Geld sparen. Viele Städte wie beispielsweise München gehen dazu über, nicht vollversiegelte Flächen indirekt finanziell zu fördern. Die Ableitung von Niederschlagwasser wird teilweise von Gemeinden in Rechnung gestellt. Da bei Ökosteinen das Ganze versickert, fallen diese Kosten nicht an. Es kann somit einiges gespart werden. Wer mit dem Gedanken spielt, sein Grundstück zu bepflastern, sollte diesen Aspekt nicht außer Acht lassen und bei seiner Stadt oder Gemeinde Informationen einholen, bzw. entsprechende Anträge stellen. Zusätzlich kommt noch der positive Gedanke, etwas Wertvolles fürs Ökosystem und die Umwelt geleistet zu haben.
Bei starken Regenfällen können versiegelte Pflasterflächen dazu führen, dass Aqua-Ableitungen in die Kanalisation zu Überlastungen dieser oder zu Überschwemmungen führen. Mit Sickersteinen beugt man dieser Problematik vor. Somit wird zusätzlich etwas für die Allgemeinheit getan.

Vor- und Nachteile des Ökopflasters

Sickersteine haben wenige Nachteile, wasserdurchlässige Pflanzensysteme jedoch viele Vorzüge. Während die Ursprungsform der Ökosteine, die Rasengittersteine, viel Raum für Pflanzen und Unkraut ließen, ist die Bewachsung der Hydrosteine mit Vegetation stark eingedämmt. Somit ist eine glatte und ansehnliche Oberfläche gewährleistet. Rasengitter ist aufgrund der großen Öffnungen nicht gut begehbar. Mit den kleinen Porenöffnungen der modernen Ökosteine ist die Gefahr der Stolperfalle gebannt.

Vorteile Nachteile
Umweltaspekt Ungeeignet für Schwerlastverkehr
Finanzielle Förderung möglich Hohe Empfindlichkeit gegen Streusalz
Keine Pfützenbildung
Griffige Oberfläche

Achtung: Im Winter kein Streusalz verwenden, dies führt zu Fleckenbildungen und Schäden am Stein.

Interessante Kategorien
ACO Entwässerungsrinnen KANN Terrassenplatten Pflastersteine Preise Gartentore Gartenzaun
Passende Ratgeber