Bauholz

Alles rund ums Bauholz. Holzlatten, Leimbinder und vieles mehr.

OSB-Platten

OSB-Platten

  • zum Dämmen
  • für den Holzbau
  • biegefest
OSB-Platten bestellen
Holz für Dachkonstruktionen

Holz für Dachkonstruktionen

Qualitativ gutes Bauholz für Ihre Dachkonstruktion.

jetzt kaufen
Holzgartenzäune

Holzgartenzäune

  • problemlos austauschbar
  • harmonisch
  • natürlich
Holzgartenzaun kaufen
Holzlatten

Holzlatten

  • sehr tragfähig
  • Dach- und Innenausbau
  • technisch getrocknet
jetzt bestellen
Topseller Bauholz
Rauspund 146x23,5mm Holzbretter
Rauspund 146x23,5mm Holzbretter
Fichte technisch getrocknet, egalisierte Oberfläche, verschiedene Längen
65
,
69
(32,20 € / m)
49,95 € Versand pro Lieferung, 6-8 Arbeitstage Lieferzeit
🪵 Welches Bauholz für Carport?

Die Holzarten Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie (Tanne) sind am besten geeignet.

💶 Was kostet Bauholz?

Der Laufmeter Bauholz kostet zwischen 1,50 und 2,50 Euro.

❓ Was ist besser KVH oder BVH?

KVH (Konstruktionsvollholz) ist besser, da stabiler und langlebiger als BVH (Brettschichtholz).

🏘 Welches Holz für Dachstuhl?

Für den Dachstuhl eignet sich am besten Fichte, Lärche oder Kiefer.


Bauholz – was versteht man darunter?

Zum Bauen wird häufig Massivholz verwendet. Massivholz ist identisch mit Vollholz: Es wird direkt aus dem Baumstamm gesägt, getrocknet und dann weiter verarbeitet. Bauholz findet als Balken, Leisten, Bretter oder Bohlen weiteren Einsatz.


Bauholz kaufen: So erkennen Sie Massivholz


Bauholz Grafik

Wofür wird Bauholz verwendet?


Holz hat viele angenehme Material-Eigenschaften und ist nach wie vor einer der beliebtesten Baustoffe überhaupt. Dieser natürlich nachwachsende Rohstoff ist nahezu ein Allrounder und wird im Innenausbau, wie auch bei der Errichtung von Carports, Gartenhäusern oder Terrassen genutzt. Für den Einsatz im Außenbereich sollte das Holz imprägniert werden.


Für kleinere Projekte wie Regale, Nachttische oder andere Möbel eignet sich Konstruktionsholz gut als Baumaterial. Dies ist leichter und einfacher zu verarbeiten als Massivholz. Erhältlich und beliebte Holzarten sind vor allem Lärche, Kiefer, Fichte, Eiche und Douglasie. Schnittholz besteht aus mind. 6 cm Stärke und muss auch zunächst getrocknet werden, bevor es weiter verarbeitet werden kann.