• Wunschtermin-Lieferung
  • Gratis Paketversand ab 50€
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Vergleichsliste 0
Kontakt
F I L T E R
Kategorie
Nennmaß
  • 610x1985 mm
  • 735x1985 mm
  • 860x1985 mm
  • 985x1985 mm
  • 610x2110 mm
  • 735x2110 mm
  • 860x2110 mm
  • 985x2110 mm
Marke
  • Kilsgaard Türzargen
  • Wellker Türzargen
Farbton
geeignet für
  • Zimmertür
Interessante Kategorien

Türzargen

Türzargen

Ein Türelement im Bereich der Innentüren setzt sich aus dem beweglichen Türblatt und dem feststehenden Türteil, der Zarge, zusammen. Andere Bezeichnungen für Türzargen lauten Türrahmen, Türstock oder Türfutter. Die Türzarge verkleidet nicht nur die Mauerlaibungen der Wandöffnung, sondern nimmt auch die Scharniere und das Schließblech der Tür auf. Im Großen und Ganzen dient die Türzarge dazu, die Innentür an der Wandöffnung zu befestigen und frei beweglich zu machen. Wichtige Informationen zum Einbauen von Türzargen erhalten Sie in unserem Ratgeber „Türzarge einbauen“.

Wellker Türzarge Weiß Dekor
Wellker Türzarge Weiß Dekor
Nennmaß, Wandstärke und Öffnungsrichtung wählbar
ab
75
,
95
99,00 € Versand pro Lieferung, 17-19 Arbeitstage Lieferzeit
vergleichen
Kilsgaard Türzarge Typ 3 Weiß lackiert Türrahmen
Kilsgaard Türzarge Typ 3 Weiß lackiert Türrahmen
geeignet für Kilsgaard Innentüren (Typ 17/04 / 17/14 / 42/00 / 42/LA)
ab
94
,
95
99,00 € Versand pro Lieferung, 17-19 Arbeitstage Lieferzeit
vergleichen
Kilsgaard Stilzarge Profil Weiß lackiert Türrahmen
Kilsgaard Stilzarge Profil Weiß lackiert Türrahmen
geeignet für Kilsgaard Innentüren Typ 20/04 und Typ 20/02-B
ab
111
,
95
99,00 € Versand pro Lieferung, 17-19 Arbeitstage Lieferzeit
vergleichen
Kilsgaard Profilzarge Massivholz Kiefer roh Türrahmen
Kilsgaard Profilzarge Massivholz Kiefer roh Türrahmen
geeignet für Kilsgaard Innentüren Typ 02/03 und Typ 02/SP6
ab
133
,
95
99,00 € Versand pro Lieferung, 17-19 Arbeitstage Lieferzeit
vergleichen

Türrahmen zu günstigen Preisen online kaufen

Welche Türzargen gibt es?

Türzargen sind unterschiedlich konstruiert:

  • Umfassungszarge: Dieses Zargensystem ist auch unter dem Namen Holzumfassungszarge verbreitet. Die Namensgebung ist darauf zurückzuführen, dass die Türzarge die Wand an drei Seiten wie eine Klammer umfasst und meist aus Holz besteht. Die Zarge eignet sich für fast alle Wandtypen und ist in verschiedenen Stärken erhältlich.
  • Eckzarge: Diese Türzarge zeichnet sich durch ihre Montage auf dem Wandeck aus. Diese Art der Türzarge ist die beste Lösung, wenn die Mauerlaibung zu tief oder zu gering für eine Umfassungszarge ist. Sie besteht in der Regel aus Stahl oder Aluminium.
  • Blockrahmen: Dieser Türrahmen eignet sich bei großen Öffnungen. Er wird in der Laibung montiert.
  • Blockzarge: Eine Form des Blockrahmens sind Blockzargen, auch Stockzargen genannt. Die Breite dieser Türzarge entspricht der Wanddicke.
  • Schattennutzzarge: Die Türzarge zeichnet sich durch zwei Längsvertiefungen, den Schattennuten, aus. Sie stellen ein optisches Gestaltungselement der Türzarge dar.
  • Wandbündige Zarge: Der Einbau der Zarge erfolgt mit der Wand bündig. Dabei verbindet sich ein Montageriegel mit der Wand, an dem die Türzarge befestigt wird.


TIPP: Hilfreiche Ratschläge zum Vermessen der Tür erhalten Sie in unserem Themenbereich „Welche Maße haben Zimmertüren?“

.

Aus welchem Material sind Türzargen?

  • Echtholz oder Holzwerkstoffen: Die Zarge aus Holz wirkt sehr warm.
  • Stahl: Stahlzargen sind sehr stabil. Sie kommen vor allem in häufig besuchten Bereichen zum Einsatz.
  • Aluminium: Die Aluminiumzarge ist zeitlos und schlicht.

HINWEIS: Das Design von Türzarge und Türblatt sind in der Regel aufeinander abgestimmt. Das bedeutet, dass Türflügel sowie Türzarge aus dem gleichen Material bestehen und die gleiche Kantenausführung vorweisen. Es ist aber auch möglich, Zarge und Türflügel aus jeweils unterschiedlichen Materialien auszuwählen, um optische Akzente zu setzen.